Altkleider gehören nicht in den Müll – denn Altkleider helfen zu helfen.

Am Technologiepark 34 steht jetzt ein Altkleidercontainer des Deutschen Roten Kreuzes. Dort können Sie Ihre aussortierten Kleidungsstücke, Bettwäsche oder Handtücher einwerfen.
Sehr gut erhaltene Kleidungsstücke, die Sie nicht in den Container werfen wollen, dürfen Sie gerne während der Bürozeiten in der Agentur Özel abgeben oder bringen es selber zum „Kleiderstübchen” des DRK in Paderborn, Neuhäuser Str. 62-64, 33102 Paderborn (Tel.: 05251 13093-0) bringen.

Mit jeder Kleiderspende unterstützen Sie die vielseitigen Aufgaben des Roten Kreuzes und leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Auch nicht mehr tragbare Kleidung können Sie in dem Container deponieren. Recyclingfirmen stellen aus diesen wertvollen Rohstoffen Materialien her, die zur Produktion neuer Waren verwendet werden, wie zum Beispiel Material zur Schall- und Wärmedämmung, Türverkleidungen, Teppichböden und Hutablagen für Autos.

Damit leistet das Rote Kreuz einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Jede Tonne Alttextilien im Müll ist eine Tonne zu viel!
http://www.drk-paderborn.de/spenden/kleiderspende.html