Finissage am Donnerstag, den 28. September um 18.00 Uhr

Zum Ende der Ausstellung „Papierwelten“ laden wir herzlich ein.

Alle Werke dieser Ausstellung sind ausschließlich aus Papier.

Das Papier wird seinem alltäglichen Zweck auf eine kreative Art entfremdet und durch eine Vielfalt an Techniken in ein aussagekräftiges Kunstwerk verwandelt.  Die verschiedenen zeitgenössischen Ausdrucksformen wie auch die unterschiedlichen Techniken der Papierkunst spiegeln sich in dieser Ausstellung wider. Bei Knabbereien und Getränken besteht reichlich Gelegenheit, zu schauen, zu staunen und zu plaudern.